Vorstand bei der Jahreshauptversammlung bestätigt

von Werner Eckers

Bild aus einem früheren Jahr

"Wiederwahl" war das meistgebrauchte Wort bei der Jahreshauptversammlung des Bürgerbus-Vereins am 22. Mai 2014. Die anwesenden Mitglieder waren der Ansicht, dass der Vorstand seine Aufgaben gut erledigt.

 

So wurden alle zur Wahl Anstehenden einstimmig wiedergewählt: Vorsitzender Günter Hentschel, stellvertretender Kassenwart Hans-Josef Lohkamp, Schriftführer Volker Grote Westrick, Fahrdienstleiter Axel Lindau und als Beisitzer Josef Petrowski und Josef Niestegge. Nur Kassenprüfer Jürgen Funk schied aus, dafür wurde Willi Tekampe gewählt.

Zurück